Playstation - Games

Die Abkürzung PSP steht für PlayStation Portable und ist ein so genanntes Handheld-spielgerät. Entwickler und Produzent ist das japanische Unternehmen Sony Computer Entertainment. Erstes Gerät dieser Gattung von Spielzeuge war der Gameboy von Nintendo. Im Jahre 2004 legte der grosse Konkurrent von Nintendo, Sony, erstmals eine tragbare Konsole vor: die PSP. Diese war im Grundriss dem Eingabegerät einer Sony Playstation nachempfunden. Jedoch ist ein 480 x 272 Pixel umfassender Bildschirm in der Mitte angebracht, auf welchem das Spielgeschehen oder andere Funktionen abgebildet werden. Denn mit dem Gerät von Sony ist es nicht nur möglich zu spielen, sondern auch Musik zu hören, Filme und Fotos anzuschauen und ins Internet zu gelangen. Die Spiele können auch über das Internet runtergeladen und auf UMDs gespeichert werden. Jedoch veränderte Sony mit der neuesten Generation, der PSP Go, das Gerät massgeblich. So ist neu ein Slidescreen vorhanden und die Bedienung erscheint in einem neuen Design.